Kliniktasche für die Geburt: Checkliste als PDF

Kliniktasche für die Geburt: Checkliste als PDF

Von Jasmin / Letzte Aktualisierung am 31. Mai 2022

Es ist bald so weit: Die Geburt deines Kindes steht an und du möchtest natürlich bestmöglich vorbereitet sein – dazu gehört auch die Kliniktasche richtig zu packen. In diesem Beitrag erhältst du eine ausführliche Checkliste für alles, was du in deiner Kliniktasche für die Geburt dabei haben musst. Die Checkliste kannst du kostenlos als PDF herunterladen und abhaken.

Kaum zu fassen, wie schnell die Schwangerschaft vergeht, oder? Ich erinnere mich daran, wie mein errechneter Geburtstermin immer näher rückte und ich langsam aber sicher aufgeregt wurde: Wie wird die Geburt verlaufen? Habe ich an alles gedacht? Was kann ich jetzt noch tun, um mich vorzubereiten?

In erster Linie gilt: Entspannung ist das A und O vor der Geburt. Allerdings gibt es auch das ein oder andere, mit dem man sich besonders entspannt fühlen kann. Zum Beispiel, wenn man bereits einige Tage vor errechnetem Termin die Kliniktasche fertig gepackt hat. Dann muss bei Einsetzen der Wehen nurnoch der Geburtsbegleiter die Kliniktasche schnappen und los geht’s. Gewisse Dinge vorher organisiert zu haben gibt einem ein gutes und sicheres Gefühl.

Hier findest du die Checkliste als PDF: Kliniktasche-Geburt-Checkliste-PDF

Gut zu wissen: Auch wenn du eine Hausgeburt planst musst du eine Kliniktasche packen, um im Fall der Fälle schnell ins Krankenhaus zu wechseln.

Kliniktasche packen: Das Wichtigste auf einen Blick

  • Packe die Kliniktasche vier Wochen vor dem errechneten Geburtstermin.
  • Wähle einen mittelgroßen Rollkoffer als Kliniktasche aus, falls du alleine in die Klinik fährst.
  • Packe deine Kliniktasche für etwa drei Tage, bei einem Kaiserschnitt für länger.

Kliniktasche für die Geburt: Checkliste Mutter

Was sind die wichtigsten Dinge, die in der Kliniktasche sein sollten? Ich bin ein sehr organisierter Mensch und bin unzählige Checklisten für die Kliniktasche im Internet durchgegangen, um meine eigene Kliniktasche zu packen. Das sind die wichtigsten Inhalte.

Dokumente

Es gibt einige Unterlagen, die du bei der Geburt dabeihaben solltest.

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Mutterpass
  • Krankenversicherungskarte
  • Bei Allergie ein Allergiepass
  • Eventuell Einweisungsschein für die Klinik
  • Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, Vaterschaftsanerkennungsurkunde
  • Familienstammbuch
  • Ein Geburtsplan, an dem sich Hebammen orientieren können

Hygieneartikel für die Mutter

Einige Hygieneartikel sind ein absolutes Muss in der Kliniktasche für die Geburt.

  • Hygienebinden für Blutungen
  • Stilleinlagen
  • Waschlappen
  • Lanolin Creme für empfindliche Brustwarzen
  • Lippenpflegestiff bei trockenen Lippen während und nach der Geburt
  • Massageöl zur Entspannung und für Massagen vom Geburtsbegleiter
  • natürliches und duftstofffreies Shampoo, Duschgel, Deodorant und Zahnpasta
    Lesetipp: Kulmine hat ein Wochenbett Set und Stilleinlagen im Sortiment. Erfahre hier mehr über die Kulmine Produkte.

Kleidung für die Mutter

Diese Kleidungsstücke empfehle ich dir in deine Kliniktasche für die Geburt einzupacken.

  • Ein großes, langes und bequemes T-Shirt für die Entbindung oder ein Entbindungskleid
  • 3 bis 4 stilltaugliche (zum Beispiel mit Knöpfen) und bequeme Schlafanzüge
  • 2 Still-BHs
  • 5 bis 6 bequeme Baumwoll Unterhosen
  • 3 bis 4 paar Socken
  • Rutschfeste Hausschuhe
  • 2 bequeme Jogginghosen und 3 bis 4 T-Shirts oder Pullover (je nach Jahreszeit) für den Tag

Denke daran, dass du nach der Geburt den Wochenfluss hast, das heisst du blutest gerade am Anfang noch relativ viel. Daher ist es wichtig, dass du ein paar mehr Unterhosen dabei hast, falls die Binden mal nicht halten.

Priorität haben wirklich bequeme und nicht eng sitzende Unterwäsche und Kleidung. Du solltest dich gut darin fühlen und nicht eingezwängt. Deswegen würde ich dir auch Jogginghosen empfehlen und keine Jeanshosen. Insbesondere bei einem Kaiserschnitt sollten deine Unterhosen und Jogginghosen locker sitzen und nicht an die Narbe kommen.

Wenn du Musik zur Entspannung hast oder eine Meditation für die Geburt spielen lassen willst dann denke unbedingt daran.

Kliniktasche für die Geburt: Checkliste Baby

Nun kommen wir zu den wichtigsten Kleidungsstücken und Utensilien für das Baby.

  • Babyschale für das Auto
  • Wickeltasche mit Windeln und Feuchttüchern
  • 2 Strampler
  • 2 Bodys
  • 1 paar Socken
  • 2 Hosen
  • 2 Pullover
  • Mütze
  • Jacken im Winter
  • Babydecke für den Heimweg
  • 3 Spucktücher

Natürlich muss auch der Geburtsbegleiter eine Tasche dabei haben mit ausreichend Wechselkleidung, Hygieneartikeln und unbedingt dem Personalausweis oder Reisepass.

Wenn es losgeht ist es auch wichtig, dass der Geburtsbegleiter an Handys und Ladegeräte denkt. Auch wenn er oder sie Fotos machen soll muss an die Kamera gedacht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.