Fußbutter Rocky Mountain Soap im Test

Fußbutter Produkte im Test: Welche ist die Beste für dich?

Von Jasmin / Letzte Aktualisierung am 23. August 2022

Wenn du wie ich zu besonders trockener und strapazierter Haut an den Füßen neigst, dann eignet sich für dich eine Fußbutter. Hier erfährst du was Fußbutter von einer regulären Fußcreme unterscheidet und welche Fußbutter mein Favorit ist.

In diesem Beitrag findest du die folgenden Themen

Fußbutter oder Fußcreme?

Die Wahl zwischen Fußbutter und Fußcreme ist reine Geschmackssache. Ich persönlich bevorzuge die festere Fußbutter. Sie ist durch die Buttertextur besonders reichhaltig und spendet viel Feuchtigkeit für besonders trockene und auch strapazierte Haut.

Fußbutter DM

Bei DM gibt es preiswerte Fußbutter von verschiedenen Marken, darunter der Hausmarke Balea und DM’s Naturkosmetik Marke Alverde. Ich habe beide getestet. Zusätzlich habe ich noch die Scholl Fußbutter gelistet, die ich persönlich nicht ausprobiert habe, aber der Vollständigkeit halber mit aufnehme.

Fußbutter Balea

Die Fußbutter von der DM Hausmarke Balea hat gute Kundenbewertungen. Sie ist für 150 ml und ohne Alkohol, Aluminiumsalze, Farbstoffe, Nanopartikel, Parabene und Mineralöle für 2,95 € sehr preiswert.

Die Balea Butter zieht sehr schnell ein und spendet viel Feuchtigkeit. Sie ist sehr ergiebig und reichhaltig, mir duftet sie aber zu stark nach Kokos. Das wurde übrigens auch von anderen Kundenstimmen „bemängelt“. Nun gibt es die Balea Butter aber mit Pfirsichextrakt, diese habe ich selbst noch nicht getestet. Vielleicht ist der Duft hier dezenter.

Ich habe das Balea Produkt einmal gekauft und sie hat mir sehr lange gehalten. Ich würde in Zukunft jedoch lieber auf reine Naturprodukte ohne künstliche Duftstoffe zurückgreifen.

Fußbutter alverde Naturkosmetik

Alternativ hat DM auch ein Produkt von alverde, das als Naturkosmetik zertifiziert ist, nur Inhaltsstoffe aus biologischem Anbau beinhaltet und auch für Diabetiker geeignet ist.

Die alverde Bio-Limette Bio-Echinacea hat eine cremige Konsistenz, pflegt mit rückfettender Shorea- und Bio-Sheabutter und spendet intensiv Feuchtigkeit.

Sie ist mit 200 ml Inhalt etwas größer als die Balea Butter, duftet gut und nicht zu künstlich nach Limette. Sie ist für 3,95 € bei DM erhältlich.

Am Besten trägt man sie wie die anderen Produkte täglich vor dem Schlafen gehen auf die Füße auf und massiert sie gut ein.

Fußbutter Scholl

Bei DM ist auch die Expert Care Regenerierende Fußbutter von Scholl erhältlich. Sie befindet sich im etwas höheren Preissegment, soll es aber auch Wert sein. Wer online recherchiert sieht, dass die Kunden sehr zufrieden mit der Fußbutter von Scholl sind, es werden insbesondere die Konsistenz, das schnelle Einziehen der Creme und die feuchtigkeitsspendende Wirkung gelobt.

Da ich meine aktuelle Fußbutter, die ich geschenkt bekommen habe doch etwas teuer finde werde ich als nächstes wohl diese Fußbutter testen, da die Kundenstimmen sehr positiv sind und Scholl ja ein Experte im Bereich Fußpflege ist. Der Preis von 6,45 € ist auch in Ordnung für mich.

DM hat also wie du sehen kannst eine echt gute Auswahl an Fußbutter Produkten in verschiedenen Preissegmenten.

Fußbutter Rocky Mountain

Ich habe die Fußbutter von Rocky Mountain Soap von einer Freundin zum Geburtstag bekommen und seit dem nutze ich sie jeden Tag. Ich habe wirklich sehr trockene Füße, die viel Pflege brauchen, damit sie nicht trocken sind und vor allem trocken aussehen. Bei offenen Schuhen, die ich im Sommer täglich träge, ein No-Go.

Ich habe den 55 Gramm Stick, es gibt aber auch einen kleineren 15 Gramm Stick, falls du den Stick erstmal testen willst.

Die Footbutter besteht aus Bio-Kakaobutter, einheimischer Tanne, Bienenwachs und wenigen anderen einfachen und natürlichen Inhaltsstoffen und wird in Kanada hergestellt. Normalerweise würde ich das Produkt daher gar nicht kennen, da meine Freundin jedoch Kanadierin ist und immer spannende Mitbringsel nach Heimatbesuch mitbringt komme ich nun auf den Geschmack dieses tollen Produktes.

Meine Footbutter von Rocky Mountain Soap kann man wie einen Deostick hochschieben und dann über die Füße verteilen. Mit dem Hautkontakt schmilzt die feste Fußbutter. Da sie etwas Zeit braucht um einzuziehen trage ich sie am Abend vor dem Schlafen auf und ziehe dann leichte Baumwollsocken darüber.

Du findest dieses und andere tolle Produkte von Rocky Mountain hier: https://www.rockymountainsoap.com/collections/foot-care

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.